LU JONG -Tibetisches Heilyoga

 

 

Lu Jong hat seine Wurzeln in der tibetischen Medizin, welche davon ausgeht, dass Krankheiten die Folge eines Ungleichgewichts der Elemente oder Lebenssäfte sind. Durch die Kombination von Haltung, Bewegung und rhythmischer Atmung, wird die Wirbelsäule auf sanfte Weise unterstützt und die feinstofflichen Kanäle des Körpers geöffnet. Dadurch werden unsere körperliche Gesundheit, mentale Klarheit und Vitalität verbessert.

 

Gemeinsam üben wir die Reihe von Bewegungsformen aus dem Lu Jong, mit dem Ziel, eine gute Übungspraxis zur Unterstützung für alle Lebensprozesse auf körperlicher, geistiger und energetischer Ebene, zu erlernen.

Lu Jong ist für alle Altersgruppen geeignet, unabhängig von den eigenen körperlichen Möglichkeiten.

 

 Kursthemen:           Die 5 Grundbewegungen der 5 Elemente

                                5 Bewegungen für die Gelenke

                                5 Bewegungen für unsere Vitalorgane und Atemübungen

                                6 Bewegungen für die sechs Befindlichkeiten

        

                                                    1. Semester 2019

 

Neu biete ich Lu Jong wöchentlich am Donnerstag von 17.00 - 18.15 an. 

Diese Lektion kann von allen Teilnehmer/innen auch als Nachhol-Lektion genutzt werden.